FRIDA – VIVA LA VIDA

Verabredung mit der Großen Kino Kunst, um die zwei Seelen von Frida Kahlo zu entdecken: auf der einen Seite die Ikone, Pionierin des zeitgenössischen Feminismus, gequält durch körperliche
Schmerzen, und auf der anderen Seite die Künstlerin, frei von den Zwängen eines gequälten Körpers.
Treffpunkt: 19:00 Uhr im Konferenzraum im 4. Stock für den Expertenvortrag von Silvia Maurelli (in italienischer Sprache). Um 20:00 Uhr startet die Filmvorführung im UCI Kino.
 
Öffnungszeiten
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.